Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Gemeinderat

Montag, den 19.08.2019 um 19.00 Uhr


07.09.2019
im Landkreis Forchheim


Neujahrsempfang am 03.02.2019

Einladung


Volksbegehren Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern „Rettet die Bienen!

Positionspapier der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion


Minister der FREIEN WÄHLER

Hubert Aiwanger (Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie)

Thorsten Glauber (Umwelt)

Prof. Dr. Michael Piazolo (Bildung)


Nominierung für Land- und Bezirkstag 2018

Glauber, Hümmer, Kern und Simmerlein

(Stimmkreis 405)


Neujahrsempfang 2018

zur Bildergalerie





Den Rasen ausgerollt





___________________


Seiteninhalt

Gemeinderat am 11.09.2017

Auszüge aus der Sitzung des Gemeinderates vom 11.09.2017

  1. Bauleitplanung in Langensendelbach;
    hier: Erstellung eines Bebauungsplanes für das Baugebiet „Honingser Straße III“ (Festlegung des Umgriffes);

  2. Bauleitplanung in Langensendelbach;
    hier: Behandlung der im Rahmen der Beteiligung der Bürger nach § 3 Abs. 2 BauGB und der Behörden nach § 4 Abs. 2 BauGB eingegangenen Stellungnahmen hinsichtlich der 2. Flächennutzungsplanänderung im Bereich der Birkenstraße (Feststellungsbeschluss)

  3. Bauleitplanung in Langensendelbach;
    hier: Antrag auf Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich der Birkenstraße (Fl.Nr. 564 der Gkg. Langensendelbach

  4. Bauanträge und Bauvoranfragen

  5. Bauleitplanung in der Gemeinde Hetzles;
    hier: Stellungnahme der Träger öffentlicher Belange zur Einbeziehungssatzung „Kohlenplatte“ der Gemeinde Hetzles gem. § 4 Abs. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB

  6. Kindergarten Hl. Familie Bräuningshof;
    hier: gemeindlicher Zuschuss für zwei Praktikantinnen

  7. Ortsrecht in der Gemeinde Langensendelbach;
    hier: Satzung zur Änderung der Satzung über die öffentliche Bestattungseinrichtung der Gemeinde Langensendelbach (Friedhofs- und Bestattungssatzung) zum 01.10.2017

Im Anschluss findet eine Nicht-Öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.